Ablauf der psychologischen Diagnostik

Anmeldung nach  telefonischer Vereinbarung

 Dauer: etwa 4-5 Einheiten 

• Erstgespräch mit Eltern, ev. auch mit dem Kind

• Psychologische Untersuchung unter Einsatz standardisierter,
   wissenschaftlicher Testverfahren, Verhaltensbeobachtung
   und Gespräche mit dem Kind

 Mit Einverständnis der Eltern Zusammenarbeit und 
   Vernetzung mit Kindergarten/Schule des Kindes

• Befundbesprechung (Mitteilung der Ergebnisse, Procedere)

 Schriftlicher klinisch-psychologischer Befund

Eine Teil-Refundierung der Kosten durch die zuständige
Krankenkasse
ist mit einem Überweisungsschein vom
behandelnden Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde,
Kinderneurologen oder  Hausarzt (chefärztliche Bewilligung) möglich.